bloosafe1«Fort Knox» für Daten

Mit dem cloudbasierten Back-up-Service blooSafe von bloosite erhalten Firmen eine komplett gemanagte Dienstleistung rund um die Sicherung businesskritischer Daten. Die Online-Backup-Lösung ermöglicht eine verschlüsselte, rechtssichere und kontinuierliche Datensicherung in der Cloud, wobei sämtliche denkbaren Datenformate unterstützt werden. Der Service, der einen zuverlässigen Schutz vor Datenverlust garantiert, basiert im Bereich der Basistechnologie auf der High-End-Enterprise-Lösung TSM (Tivoli Storage Manager) von IBM, ist hochgradig skalierbar und macht das einzigartige TSMFeature-Set nun erstmals auch für KMU verfügbar.

blooSafe.pdf (383 KB)

 

Sicherheit auf allen Ebenen

Die via blooSafe gespeicherten Daten befinden sich in einem oder mehreren hochgradig gesicherten Datacentern in der Schweiz und werden ausschliesslich verschlüsselt übertragen. Zudem sorgen weitere Security-Optionen dafür, dass auch Kunden mit höchst sensiblen Daten von blooSafe profitieren. Dazu gehören Datencenter mit terrestrischem Schutz, spezielle Verschlüsselungstechnologien, mehrstufige Login-Prozeduren, die Bildung unterschiedlicher Daten-Silos, physisch getrennte bzw. kundenspezifische Back-up-Appliances, «3rd Site»-Back-up sowie die Kunden-Anbindung via private LANs.

 

«On premise»-Lösungen

Dürfen Daten das Unternehmen nicht verlassen – wie beispielsweise im Finanzbereich –, lassen sich blooSafe-Back-up-Appliances an einem vom Kunden definierten Ort installieren. Dadurch bleiben die Daten bzw. Datenströme im firmeninternen Umfeld, lassen sich aber trotzdem durch bloosite verwalten und überwachen. Dabei hat der Operator keinen Zugriff auf die Daten. Möglich ist dies dank der konsequenten Trennung der Management- von der Daten-Ebene.

 

Massgeschneiderte High-End-Services

Bei blooSafe handelt es sich um einen komplett gemanagten Service, der die Datensicherung in allen denkbaren Facetten zur Verfügung stellt. Von Bedeutung ist dabei, dass für jeden Kunden das individuell passende Service-Package gemeinsam geschnürt und mittels SLA garantiert wird. Der entsprechende Back-up-Outtasking-Service bürgt für eine kontinuierliche Sicherung von zentralen und dezentralen Daten und Servern sowie für eine kontinuierliche Überwachung der entsprechenden Prozesse – ohne dass sich der Kunde darum kümmern muss. Ergänzend dazu erhält der Kunde via Tivoli-Interface Zugriff auf seinen Back-up-Service. Zudem steht ihm via Web-Interface ein komfortables Reporting-Tool zur Verfügung.
Die Einbindung von blooSafe ist für den Kunden denkbar einfach. Die gemeinsam eruierten Bedürfnisse werden in einem kundenspezifischen Rool-Set definiert und im Back-up-Service abgebildet. Alsdann wird ein entsprechender Backup-Agent auf dem Kundenserver installiert. Ist dieser Prozess abgeschlossen, steht der kontinuierlichen Datensicherung im «Fort Knox» für Daten nichts mehr im Wege.

 

Davon profitieren Sie

  • Rechtssichere, compliancekonforme Datensicherung (z. B. Sox Compliant)
  • Jederzeitiger Zugriff auf aktuellste Daten (Disaster Recovery / Restore innert garantierter Frist)
  • Aktives Monitoring bzw. kontinuierliche Überwachung des Dienstes – ohne Bindung eigener Ressourcen
  • Gesicherter Datenzugang für autorisierte Mitarbeitende
  • Moderate, transparente Kosten (einfaches Preismodell basierend auf Datenvolumen)
  • Regelmässige Reports (Zugriff auf Echtzeitdaten)

 

Leistungsmerkmale

  • Komplett automatisierter, kontinuierlich überwachter Back-up-Service (rechtssichere Datensicherung)
  • Mehrere hochgradig gesicherte Datacenter in der Schweiz
  • Datensicherung in geschütztem (geheimen) Datacenter in der Schweiz oder «on premise»
  • Business Continuity – auch im Disaster-Fall (Option: Disaster Recovery ab Standort bloosite)
  • Kundenspezifische, granulare Parametrisierung der Lösung
  • Skalierbare Gesamtlösung – vom KMU bis zum Weltkonzern